2

Allnet-Flat im D1-Netz der Telekom noch günstiger

Freenetmobile Freeflat: Startpaket kostenlos!


0 Beitrag vom 6. Mai 2014, 13:17 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 2 Bewertungen, durchschnittlich 4,50 von 5 Sternen

Werbung




Das bereits günstige Angebot der Freenetmobile-Handy-Flat wird noch billiger: Dadurch, dass ihr das Startpaket kostenlos bekommt, sinkt der effektive rechnerische Preis für die Allnet-Flat im Telekom-D1-Netz auf 16,95 € pro Monat. Der Tarif ist auch ohne Laufzeit buchbar.

Der Tarif nutzte bis August 2015 das Telekom-Netz. Ab September 2015 wird der Tarif im Vodafone-Netz für ab 15,95 € angeboten.

Eine der günstigsten Allnet-Flats im Telekom-Netz (D1) wird noch günstiger, und zwar dadurch, dass das nun auch Startpaket der freenetmobile Freeflat kostenlos ist. So könnt ihr die Allnet-Flatrate mit Sprach-Flat und Internet-Flat (250 MB Highspeed) bereits für effektiv 16,95 € buchen, wenn ihr euch für die 24-monatige Vertragslaufzeit entscheidet. Wollt ihr flexibel monatlich kündigen, so müsst ihr 4 € Flexibilitätsaufschlag einkalkulieren (20,95 €).

Freenetmobile Freeflat im sehr guten Telekom-Netz (D1)

Der große Pluspunkt dieser Allnet-Flat, die von Klarmobil gemanaged wird, ist natürlich das sehr gute D1-Netz der Telekom, in dem die Freeflat funkt. Darüber hinaus stehen euch eine Flat ins Festnetz, in alle Handynetze sowie eine Internet-Flat zur Verfügung, die jedoch mit nur 250 MB im Vergleich zu anderen Flatrates kleiner ausfällt. Empfehlenswert ist daher aus meiner Sicht das Upgrade (Daten 500 & SMS-Flat), das euch 250 MB mehr Highspeed-Datenvolumen einräumt sowie eine SMS-Flat. Somit liegt ihr am Ende mit 20,95 € für eine Full-Flat mit 500 MB Internet-Flat im Telekom-Netz richtig günstig.

Bei der freenetmobile Freeflat ist das Startpaket kostenlos – ihr spart euch 19,95 €, womit die Allnet-Flat effektiv noch günstiger wird

Freeflat im Vergleich günstiger als Klarmobil

Zum Vergleich: Beim ohnehin schon günstigen Discounter Klarmobil zahlt ihr einfach mehr als bei freenetmobile für die gleiche Leistung, außerdem sind die Optionen noch einmal 1 € günstiger als bei Klarmobil. So gesehen bietet euch freenetmobile die günstigere Klarmobil-Allnet-Spar-Flat an.


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Da muss man gar nicht lange um den heißen Brei herumreden: Dieses Angebot lohnt sich richtig, wenn man nach einem günstigen Allnet-Tarif im Telekom-Netz sucht. Oder anders herum gesprochen: An diesem Tarif kommt man einfach nicht mehr vorbei. Während die Reduzierung des Startpakets auf 0 € bei den meisten Allnet-Flat-Vergleichen kaum ins Gewicht zu fallen scheint, berücksichtigen wir ja die Effektivkosten inklusive Startpreis, und hier lässt sich nun einmal feststellen: Ein Top-Deal!



Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

2 Kommentare

  1. Quelle: Klarmobil Allnet-Flat im D1-Netz bei Crash 4,85 €

  2. Quelle: freenetmobile freeSMART 4 Monate gratis

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss