6

Handytarif: Vodafone Allnet
Aktionstarif bis 30.09.2013 mit 200 MB Datenvolumen

Vodafone Allnet: Neue Allnet-Flat für 29,99 € ab 24.06.2013

Handynetz: Vodafone D2   Handy-Flatrate: Gespräche in alle Netze in diesem Tarif Vodafone Allnet inklusive Handy-Flat   SMS-Flatrate in alle Netze in diesem Tarif Vodafone Allnet inklusive SMS-Flat   Internet-Flatrate in diesem Tarif Vodafone Allnet inklusive Internet-Flat  200 MB
0 Beitrag vom 20. Juni 2013, 13:53 Uhr    & Kosten: 31,24 € pro Monat (Tarifdetails)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 21 Bewertungen, durchschnittlich 3,95 von 5 Sternen

Werbung




Der Düsseldorfer Mobilfunkkonzern Vodafone steigt am Montag (24.06.2013) mit einer neuen Allnet-Flatrate in den Allnet-Tarifmarkt ein. Die Vodafone Allnet für 29,99 € Monatspreis sortiert sich preislich oberhalb bisheriger Discount-Angebote ein, aber deutlich unter Vodafones Premium-Tarifen Vodafone Red. Auffällig: Statt 500 MB Datenvolumen wie bei anderen Allnet-Flats bietet der Vodafone-Tarif nur 200 MB. Lohnt sich das Angebot?

Vodafone ist derzeit experimentierfreudig, was neue Tarife angeht. Erst gestern verkündete der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern den Start der neuen CallYa-Prepaid-Tarife, zuvor wurde bereits in den Vodafone-Shops vor Ort ein neuer Smartphone-Aktionstarif mit der Vodafone SuperFlat Allnet und online mit dem Vodafone Smartphone Allnet ausprobiert. Nun wird es ab Montag, den 24.06.2013, eine neue Allnet-Flatrate namens Vodafone Allnet für monatlich 29,99 € geben, die eine Sprach-Flatrate sowie SMS-Flatrate in alle Netze inkludiert. Anders als bei den derzeitigen »Standard«-Allnet-Flats sind jedoch keine 500 MB mobiles Datenvolumen dabei, sondern lediglich 200 MB – ob damit die »Preisattacke« gegen Mobilfunk-Discounter gelingen wird?

Vodafone Allnet: Aktionstarif bis 30.09.2013

Vodafone Allnet: Start-Rabatt bis 30.06.2013

Die neue Vodafone Allnet soll anscheinend nicht gleich ins Vodafone-Tarifportfolio aufgenommen werden, sondern wird erst einmal bis Ende September 2013 getestet. Neukunden, die sich dann für die Allnet-Flatrate entscheiden, erhalten ein Komplettpaket, das sämtliche Nutzung zum monatlichen Pauschalpreis von 29,99 € abdeckt – wäre da nicht das geringe Inklusiv-Datenvolumen von lediglich 200 MB, da ab Überschreiten des Datenvolumens rapide in der Geschwindigkeit gedrosselt wird (Mehrkosten fallen nicht an!).

Der Vodafone-Allnet-Tarif ist für Neukunden gedacht und primär nicht für Bestandskunden. Ich kann mir aber vorstellen, dass der Tarif unter der Hand Bestandskunde, die ihren Vertrag zu anderen Konditionen weiterführen möchten, angeboten wird. In beiden Fällen wird die Anschlussgebühr (29,99 €) erhoben.

Allnet-Alternativangebote sind günstiger

Da Vodafone allerdings eine Abschlussgebühr in Höhe von einmalig 29,99 € berechnet, sodass die effektiven* monatlichen Kosten bei 31,24 € liegen, muss man also fairerweise mehr als 30 € für den neuen Smartphone-Tarif einplanen, an den man auch noch 24 Monate gebunden ist. Verglichen mit der DeutschlandSIM Flat M (27,95 €) im Vodafone-Netz, bei der sogar 1 GB Datenvolumen integriert sind und die monatlich gekündigt werden kann, zahlt man hier also deutlich mehr – für weniger Leistung. Hier baut Vodafone also weiter auf den Nimbus des Original-Netzbetreibers mit entsprechend gutem Service.

Ohnehin überschlagen sich derzeit viele Anbieter mit guten Allnet-Flat-Angeboten, hier sind nicht selten bis zu 2 Gratismonate möglich. Selbst die im noch besseren Telekom-D1-Netz operierende Congstar Allnet Flat Aktion kostet bei 24-Monats-Vertragsbindung effektiv* nur 29,99 €, und auch die Klarmobil Allnet-Spar-Flat im Telekom-Netz ist derzeit geringfügig preiswerter als Vodafones neuer Allnet-Tarif in der Basisvariante. Gut möglich also, dass Vodafone hier einen zusätzlichen Online-Rabatt gewähren wird.


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Mehr als ein Preis-Leistungs-Test kann die neue Vodafone Allnet in dieser Form nicht sein. Sollten nicht noch zusätzliche Vergünstigungen (bspw. der obligatorische 10%-Rabatt in den ersten 12 Vertragsmonaten) dazukommen, reiht sich die Flatrate für einen Achtungserfolg preislich zu hoch ein; zumal der Fokus des Tarifs unweigerlich auf den unlimitierten Gesprächsminuten und dem SMS-Kontingent liegt und das mickrige Datenvolumen von 200 MB für mich die Frage aufwirft: Für welche Klientel ist Vodafones neue Allnet-Flat eigentlich gedacht? Unverständlich, wo doch die leistungsfähigeren Vodafone Red Tarife stark subventioniert schon für 39,99 € inklusive Top-Smartphone (bspw. Samsung Galaxy S4) zu haben sind. Für mich bietet dieser Handytarif einfach zu wenig Aha-Effekt, bestenfalls geben sie Alternativangeboten von DeutschlandSIM oder Congstar einen Schub.

21 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu 79 %. Würdet ihr den Tarif Vodafone Allnet euren Freunden weiterempfehlen?



Welches Handynetz nutzt der Tarif Vodafone Allnet?
Der Smartphone-Tarif Vodafone Allnet nutzt das Mobilfunknetz von Vodafone D2.

Würdet ihr den Tarif Vodafone Allnet weiterempfehlen?
Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den Vodafone Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure Vodafone Allnet Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung. Oder kennt ihr sogar jemanden, der genau so einen Tarif für 29,99 € pro Monat (bzw. effektiv 31,24 €) sucht oder nutzen könnte? Dann helft anderen, mit der Auswahl des richtigen Smartphone-Tarifs dauerhaft Geld zu sparen.
Die Weiterempfehlungsrate für dieses Angebot (errechnet aus der Beitragsbewertung aller abgegebenen Stimmen) liegt bei 79 % (21 Erfahrungsberichte).


Vodafone Allnet Kosten: Lohnt der Wechsel zu Vodafone?

Zahlt ihr mehr als 31,24 € pro Monat für euren Handytarif?

Dann könnt ihr mit einem Tarifwechsel zu diesem Smartphone-Tarif im Handynetz von Vodafone D2 günstiger telefonieren, denn die Allnet-Flat Vodafone Allnet kostet euch effektiv 31,24 €* pro Monat, gerechnet über die erste Vertragslaufzeit von 24 Monaten am 20. Juni 2013.
  * Was ist ein »Effektivpreis«? Der effektive Preis pro Monat ist ein rechnerischer Wert für diesen Handytarif (Vodafone Allnet, hier: 31,24 €), bei dem sämtliche Kosten (Grundgebühr pro Monat zzgl. einmaliger Anschlusspreis) über eine angenommene Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit aktuellen Angeboten und Aktionen (z.B. Gratismonate) verrechnet werden. Ein möglicher zusätzlicher Bonus für die Mitnahme der Rufnummer wird hingegen nicht mit eingerechnet, da bei einem Anbieterwechsel in der Regel beim alten Mobilfunkanbieter Kosten in ähnlicher Höhe entstehen, sodass dadurch kein weiterer Preisvorteil entsteht.

Vodafone Allnet Tarifdetails

%   Basis-Preis pro Monat: 29,99 €
            Preis pro Minute (in alle deutschen Netze): 0,00 €  
            Preis pro SMS (in alle deutschen Netze): 0,00 €  (SMS-Flat)
            Internet-Flat (Highspeed-Volumen): 200 MB
            Mobilfunk-Netz: Vodafone D2
Vodafone Netztest »
.   Mindest-Vertragslaufzeit: 24 Monat(e)
%   Einmaliger Anschlusspreis: 29,99 €
(   Website: www.vodafone.de

2   Extra-Bonus: 0,00 €Kein zusätzlicher Bonus, Angebot bis 30.09.2013
2   Bonus für Rufnummernmitnahme: 0,00 € Infos zur Rufnummernmitnahme »

Was kostet der Tarif Vodafone Allnet?
&   Effektiver Preis pro Monat: 31,24 €*  (bei 2 Jahren Vertragslaufzeit)

1   Vodafone Allnet im Allnet Flat Vergleich »
$   Vodafone Allnet online bestellen bis 30.09.2013 »

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net
Top

Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss