1

Mobilfunkmarkt-Revolution für 06.08.2013 angekündigt

Was plant blau.de?


0 Beitrag vom 5. August 2013, 10:49 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 2 Bewertungen, durchschnittlich 5,00 von 5 Sternen

Werbung




Der Hamburger Mobilfunk-Discounter in der E-Plus-Gruppe, blau.de, lädt am morgigen Dienstag um 11 Uhr zur Presseveranstaltung, für die laut Aussagen des Mobilfunk-Blogs Mobilfunk-Talk eine »Revolution auf dem Mobilfunkmarkt« angekündigt ist. Was plant blau.de? Fakt ist, dass die blau.de Allnet-Flat zuletzt kaum weiterentwickelt bzw. bei Rabattaktionen (bspw. von Simfinity oder Simyo) nicht mehr gleichermaßen mitgezogen wurde. Dafür experimentierte der Discounter mit Groupon-Angeboten und führte für den 9-Cent-Prepaid-Tarif eine kostenlose Internet-Flat mit 10 MB pro Monat ein. Es lässt sich nur spekulieren, was die »blaue Revolution« bringen wird.

»Blaue Revolution« oder »blaues Wunder« am 06.08.2013?

Im Anschluss an die Vorstellung soll es eine Diskussionsrunde geben, in der die »Revolution« umfassend erörtert werden kann. Doch worum kann es sich eigentlich handeln?

Prepaid-Tarif im 9-Cent-Tarif

Blau.de vertreibt sowohl im Einzelhandel als auch online seine Mobilfunkprodukte. Zum einen steht der 9-Cent-Prepaid-Tarif zur Verfügung, ein Einheitstarif, der im E-Plus-Netz realisiert wird. Für den Prepaid-Tarif existiert eine sogenannte Smart-Option: 200 Freiminuten, 200 Frei-SMS und 200 MB Internet kosten hier 9,90 € für 30 Tage. Die Option ist nach wie vor preiswert, allerdings kaufen die Discount-Tarife (ALDI TALK Paket 300, heute(!) gestarteter Tarif LIDL mobil Smart S) für 7,99 € aktuell wohl eher den Schneid ab.

Allnet-Flat mit und ohne Laufzeit

Die blau.de Allnet-Flat bietet die Standard-Leistungen einer Sprach-Flat in alle Netze sowie einer Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen. Eine SMS-Flat kostet extra. Wer sich für den Tarif ohne Laufzeit entscheidet, löhnt ebenfalls 5 € pro Monat dafür mehr. Zuletzt hatte blau.de mit Gutscheinen bei Groupon experimentiert und sicherlich Erkenntnisse aus den Spezialangeboten gewonnen:

  • 1 Monat Allnet-Flat inkl. SMS-Flat für einmalig 15 €
  • 3 Monate Allnet-Flat inkl. SMS-Flat für einmalig 45 €
  • 6 Monate Allnet-Flat inkl. SMS-Flat für einmalig 75 €
  • 12 Monate Allnet-Flat inkl. SMS-Flat für einmalig 120 €

Was plant blau.de?

Ich könnte mir vorstellen, dass blau.de hier aus den Groupon-Angeboten Erkenntnisse abgeleitet hat und ähnliche Modelle nun in Serie anbietet – wobei das Preisniveau eigentlich deutlich höherliegen müsste als bei den Kracher-Tarifen von Groupon.

  • Vielleicht bietet blau.de – ähnlich wie BASE Go – eine Allnet-Flat auf Prepaid-Basis zum Kauf an, also bspw. eine vorab definierte Leistung und Vertragslaufzeit zum festgelegten Verkaufspreis?
  • Oder aber blau.de bringt einen neuen Tarif heraus, bei dem Telefonie und SMS rechnerisch kostenlos sind und man nur für das Datenvolumen zahlt? Das wäre eine Orientierung am Modell von O2 Blue.

Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Ich bin ehrlich gesagt gespannt, was blau.de hier genau vorstellen wird. Sollte es wirklich zu einer Revolution kommen, die mehr bedeutet als eine bloße Preissenkung, würde der Wettbewerb sicherlich weiter angeheizt. Wie würden Mitbewerber reagieren? Es dürfte sich um ein ausgeklügeltes System handeln, das vermutlich nicht allzu schnell 1:1 kopiert werden kann. Denn sonst würde blau.de sein blaues Wunder erleben!

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

1 Kommentar

  1. Quelle: blau.de Prepaid-Tarif: EU-weit 9 Cent in alle Netze

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss