0

4.444 Rufnummern bis 31.10.2013 - auch für Prepaid-Tarif

Blau.de: VIP-Rufnumer kostenlos


0 Beitrag vom 28. Oktober 2013, 10:11 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4 Bewertungen, durchschnittlich 4,75 von 5 Sternen

Werbung




UPDATE Erneut nur für kurze Zeit vom 28.10.2013 bis 31.10.2013 legt E-Plus-Discounter blau.de die VIP-Nummer-Aktion mit 4.444 Handynummern wieder neu auf. Das sind mehr als 1.000 Rufnummern weniger als zuletzt im Sommer, daher solltet ihr euch bei Interesse schon beeilen. Während die blau.de Allnet-Flat derzeit nicht mit den Simyo-Angeboten mithalten kann, würde ich mich bei diesem Angebot komplett auf den Prepaid-Tarif von blau.de fokussieren: Hier sind EU-weite 9 Cent pro Min./SMS, 15 € Startguthaben bei 10 € Anschaffungspreis und monatlich 10 MB Gratis-Surf-Volumen wesentlich interessanter - zumal es ja diesmal die VIP-Rufnummer, für die bspw. Simfinity 15 € extra nimmt, kostenlos dazubestellt werden kann.

Ursprünglicher Artikel:

Bei einer VIP-Nummer handelt es sich um eine besonders einprägsame Handynummer mit attraktiver Zahlenfolge. Normalerweise kosten solche Spezialnummern einen Aufpreis, doch blau.de verschenkt im Rahmen einer Sonderaktion VIP-Rufnummern, wenn man sich für einen blau.de Handytarif entscheidet. Dabei ist auch die Bestellung des Prepaid-Tarifs zugelassen.

Um Mobilfunk-Discounter blau.de ist es in der letzten Zeit auf diesem Portal ja etwas ruhiger geworden. Der Grund dafür ist einfach: Die Konkurrenzdichte im E-Plus-Netz ist spätestens seit Einstieg von Tele2 und Simfinity in den Allnet-Markt und den dauerhaften Preisübertrumpfungen durch Simyo stetig höher geworden, wie ihr im direkten Preisvergleich der Allnet-Flat-Angebote sehen könnt, zuletzt zündete auch die »Mondpreis-Rakete« mit Allnet-Flat und Samsung Galaxy S4 nicht richtig. Nun geht der E-Plus-Discounter andere Wege als den über den günstigsten Preis: In einer kurzfristigen Sonderaktion verschenkt blau.de 5.555 VIP-Rufnummern bei Online-Bestellung bis 05.08.2013 – egal ob für die blau.de Allnet-Flat oder aber für den Prepaid-Tarif blau.de 9 Cent.

4.444. VIP-Nummern kostenlos bei blau.de

Update vom 28.10.2013 Die blau.de VIP-Nummer-Aktion geht erneut an den Start, diesmal sind es jedoch nur 4.444 Handynummern, die kostenlos vergeben werden. Da die Allnet-Flat mit nur einem Gratismonat derzeit leider eher im Schatten von Simyo steht, ist für mich der blau.de Prepaid-Tarif die lohnenswertere Wahl.

Herbstliche Neuauflage der blau.de VIP-Rufnummer-Aktion bis 31.10.2013

Eine von 5.555 VIP-Rufnummern gratis bei blau.de

Ursprünglicher Beitrag vom 31.07.2013 Benötigt ihr eine neue Handynummer? Und soll es keine gewöhnliche Nummer, sondern eine VIP-Nummer sein? Dann zahlt ihr in der Regel für besondere Nummernkombinationen einen Aufpreis.

Das Hamburger Unternehmen blau.de lockt euch bis 05.08.2013 mit einer speziellen VIP-Rufnummer, die ihr bei Abschluss einer Allnet-Flat oder dem Kauf eines Prepaid-Startpakets kostenlos erhaltet.

Befristete Sonderaktion bis 05.08.2013: Sichert euch eine von 5.555 VIP-Rufnummern bei blau.de

Bei einem kurzen Test-Bestellablauf konnte ich allerdings nicht wirklich die »VIP-Tauglichkeit« der Rufnummern erkennen, aber schaut euch das am besten selbst an, ob das für euch interessant ist. Der Vorteil gilt sowohl für den Abschluss der blau.de Allnet-Flatrate als auch für den Kauf eines Prepaid-Startpakets im 9-Cent-Einheitstarif.

Blau.de Allnet-Flat ab 19,90 €

Die blau.de Allnet-Flat bietet euch für monatlich 19,90 € eine Sprach-Flat in alle deutschen Netze sowie eine Internet-Flat mit 500 MB mobilem Datenvolumen. SMS kosten extra, und zwar 9 Cent pro Kurzmitteilung. Entscheidet ihr euch für einen Laufzeitvertrag mit 24 Monaten Dauer, erhaltet ihr den Allnet-Tarif 2 Monate gratis (39,80 € Preisvorteil, Aktion bis 31.07.2013). Optionale Upgrades (SMS-Flat, Daten-Upgrade) sind möglich. Preislich liegt die Allnet-Flat von blau.de im Vergleich zu anderen Discount-Angeboten gut, aber nicht an vorderster Stelle.

blau.de 9 Cent Tarif

Seit Mai 2013 ist der Prepaid-Tarif von blau.de für meinen Geschmack wirklich interessanter geworden. Denn das Startpaket ist nun nahezu dauerhaft inklusive 15 € Kartenguthaben für 9,90 € bestellbar – ein rechnerischer Gewinn von ca. 5 € also. Darüber hinaus bietet euch der Prepaid-Tarif jeden Monat eine Mikro-Internet-Flat mit 10 MB Datenvolumen – damit wird zufälliges Online-Gehen oder ein bisschen Whatsapp kostenfrei abgedeckt. Gegenüber der Netzclub-Freikarte mit 100 MB zwar deutlich weniger Gratis-Volumen, aber eine gute Zusatzleistung, die bspw. Mitbewerber Simyo so nicht bietet.

Rufnummernmitnahme = 25 € Extra-Guthaben

Für die Rufnummernmitnahme erhaltet ihr bei vielen Mobilfunk-Anbietern einen Sonder-Bonus, da der Übertrag der alten Rufnummer beim derzeitigen Anbieter Geld kostet. Wenn ihr euch für die VIP-Rufnummer entscheidet, geht euch dieser Bonus dann natürlich durch die Lappen. 😉


Einschätzung & Fazit
UPDATE Es ist ein UPDATE für diesen Beitrag vorhanden, die Einschätzung bezieht sich aber auf die News ohne Update. Lest also bitte zusätzlich, welche Veränderung es gibt.

Meine Meinung: Was ist eigentlich eine VIP-Rufnummer? Ich habe da so meine Zweifel, ob die besonderen Rufnummern, die hier zur Verfügung gestellt werden, so besonders sind, dass sie tatsächlich kaufentscheidend sind. Achtet besser auf die Meinungen, Erfahrungen und Testbewertungen der blau.de-Mobilfunkangebote. Beim Thema Service punktet das Hamburger Unternehmen regelmäßig. Richtig gelungen ist für mein Dafürhalten auch das Prepaid-Angebot: Mehr Guthaben als Anschaffungskosten, Mini-Internet-Flat mit 10 MB Datenvolumen kostenlos, keine Vertragsbindung. Und da der VIP-Bonus auch hier zählt, kann man ja erst mal mit der Prepaid-Karte von blau.de beginnen. Solltet ihr von den vorgeschlagenen Handynummern aber ebenso enttäuscht sein wie ich, nehmt eher eure bisherige Nummer mit und holt euch dafür 25 € Guthaben!

4 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu  %.

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss