2

Handytarif: DeutschlandSIM Smart 50
50 Freiminuten, 50 Frei-SMS, 100 MB Internet-Flat (o2-Netz)

DeutschlandSIM Smart 50: Mini-Handytarif für 2,95 € – ab 18 Uhr ohne Startpreis!

Handynetz: o2   Internet-Flatrate in diesem Tarif DeutschlandSIM Smart 50 inklusive Internet-Flat  100 MB
0 Beitrag vom 21. Mai 2014, 15:01 Uhr    & Kosten: 3,07 € pro Monat (Tarifdetails)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4 Bewertungen, durchschnittlich 4,00 von 5 Sternen

Werbung




UPDATE Klasse: Ab 18 Uhr berechnet DeutschlandSIM für den Mini-Tarif keine Anschlussgebühr, lediglich 2,95 € Versandkosten kommen nun hinzu (die es sonst ja nicht gibt). Damit wird der Deal so attraktiv wie zuletzt als Kooperationstarif mit ComputerBILD. Unsere Anregung vom letzten Mal wurde damit wohl erhört ... ;-)

Ursprünglicher Artikel:

DeutschlandSIM präsentiert und heute den »Anti-Tarif«. Anti, weil der Trend ja eigentlich zu immer mehr Leistung (höhere Datenvolumina, höhere Inklusiv-Freiminuten usw.) geht. Nun hat der Mobilfunkanbieter aber mit dem Smart 50 einen neuen Aktionstarif aus dem Hut gezaubert, der sich nur an Einsteiger richtet: Für 2,95 € gibt's 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und eine 100 MB Internet-Flat. Der niedrige Grundpreis klingt verlockend, doch wie sinnvoll ist das Angebot, das eigentlich 4,95 € kosten soll?

DeutschlandSIM wendet sich mit dem Handytarif DeutschlandSIM Smart 50 an die Einsteigergeneration: Der Handytarif kostet aktuell nur 2,95 € und bietet dafür 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle Netze sowie eine 100 MB Internet-Flat. Folgeeinheiten werden euch mit 15 Cent berechnet − das liegt zwar über dem Prepaid-Discounterniveau von 9 Cent, kennen wir aber bereits von den DeutschlandSIM-All-in-Tarifen. Darüber hinaus bietet auch dieser Handytarif eine monatliche Kündigungsmöglichkeit an, die man sich jedoch bei einem Anschlusspreis von 19,95 € gründlich überlegen sollte.

Der 4. Mai-Deal von DeutschlandSIM beginnt schon jetzt: DeutschlandSIM Smart 50 Aktion für 2,95 € pro Monat ohne Anschlusspreis (nur Versandkosten)

DeutschlandSIM Smart 50: Mini-Handytarif mit 50 Minuten, 50 SMS, 100 MB Internet-Flat für 2,95 €

Ursprünglicher Beitrag vom 6.5.2014 Das Inklusivkontingent fällt bei diesem Handytarif deutlich erkennbar sehr gering aus, sodass ihr auf jeden Fall überlegen müsst, ob ihr mit dem angebotenen Inklusivvolumen auskommt oder nicht. Denn wer nach Verbrauch des Volumens 15 Cent pro Minute oder SMS zahlen muss, merkt bei häufiger Nutzung schon, dass das ins Geld geht und eine Allnet-Flat eigentlich die bessere Variante wäre.

Der DeutschlandSIM Smart 50 kostet nur 2,95 € pro Monat – doch lohnt sich die niedrige Grundgebühr?

Als Vertragstarif eignet sich der DeutschlandSIM Smart 50 vor allem für Wenignutzer ideal, die selten ihr Handy nutzen und es für die monatliche Grundgebühr praktisch nur aktiv halten. Denn bei Prepaid-Karten kennt man ja das Problem, dass bei Nichtaufladung oder Nichtverbrauch Karte und Rufnummer gern einmal deaktiviert werden. Wer jedoch wesentlich mehr als die angegebenen Inklusivvolumina verbraucht (und das auch weiß), findet hier kein Glück.

Zum Schluss noch eine Randnotiz: Bereits im November des letzten Jahres war dieser Tarif aktionsweise mit ComputerBILD getestet worden. Damals kostete das Startpaket nur 2,95 €. Das wäre doch auch diesmal eine Anregung wert …


Einschätzung & Fazit
UPDATE Es ist ein UPDATE für diesen Beitrag vorhanden, die Einschätzung bezieht sich aber auf die News ohne Update. Lest also bitte zusätzlich, welche Veränderung es gibt.

Meine Meinung: Aus meiner Sicht ein guter Seniorentarif für Menschen, die selten telefonieren und ihr Handy nur für den Notfall bereit halten wollen. Denn während bei Prepaidtarifen eine Abschaltung droht, wird kein Guthaben aufgeladen oder genutzt, läuft dieser Vertragstarif ja immerzu weiter. Und sollte euch der Tarif eines Tages zu klein werden, sorgt die monatliche Kündigungsmöglichkeit für entsprechende Abhilfe. ;-) Übrigens: Wer den Tarif nur wegen der 100 MB Internet-Flat interessant findet, sollte eher zur netzclub-Freikarte oder der simyo-Freikarte greifen. Beide sind nämlich komplett kostenlos (Prepaid).

4 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu 80 %. Würdet ihr den Tarif DeutschlandSIM Smart 50 euren Freunden weiterempfehlen?

Welches Handynetz nutzt der Tarif DeutschlandSIM Smart 50?
Der Smartphone-Tarif DeutschlandSIM Smart 50 nutzt das Mobilfunknetz von o2.

Würdet ihr den Tarif DeutschlandSIM Smart 50 weiterempfehlen?
Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den DeutschlandSIM Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure DeutschlandSIM Smart 50 Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung. Oder kennt ihr sogar jemanden, der genau so einen Tarif für 2,95 € pro Monat (bzw. effektiv 3,07 €) sucht oder nutzen könnte? Dann helft anderen, mit der Auswahl des richtigen Smartphone-Tarifs dauerhaft Geld zu sparen.
Die Weiterempfehlungsrate für dieses Angebot (errechnet aus der Beitragsbewertung aller abgegebenen Stimmen) liegt bei 80 % (4 Erfahrungsberichte).


DeutschlandSIM Smart 50 Kosten: Lohnt der Wechsel zu DeutschlandSIM?

Zahlt ihr mehr als 3,07 € pro Monat für euren Handytarif?

Dann könnt ihr mit einem Tarifwechsel zu diesem Smartphone-Tarif im Handynetz von o2 günstiger telefonieren, denn die Allnet-Flat DeutschlandSIM Smart 50 kostet euch effektiv 3,07 €* pro Monat, gerechnet über die erste Vertragslaufzeit von 24 Monaten am 21. Mai 2014.
  * Was ist ein »Effektivpreis«? Der effektive Preis pro Monat ist ein rechnerischer Wert für diesen Handytarif (DeutschlandSIM Smart 50, hier: 3,07 €), bei dem sämtliche Kosten (Grundgebühr pro Monat zzgl. einmaliger Anschlusspreis) über eine angenommene Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit aktuellen Angeboten und Aktionen (z.B. Gratismonate) verrechnet werden. Ein möglicher zusätzlicher Bonus für die Mitnahme der Rufnummer wird hingegen nicht mit eingerechnet, da bei einem Anbieterwechsel in der Regel beim alten Mobilfunkanbieter Kosten in ähnlicher Höhe entstehen, sodass dadurch kein weiterer Preisvorteil entsteht.

DeutschlandSIM Smart 50 Tarifdetails

%   Basis-Preis pro Monat: 2,95 €
            Preis pro Minute (in alle deutschen Netze): 0,15 €  (50 Frei-Minuten)
            Preis pro SMS (in alle deutschen Netze): 0,15 €  (50 Frei-SMS)
            Internet-Flat (Highspeed-Volumen): 100 MB
            Mobilfunk-Netz: o2
DeutschlandSIM Netztest »
.   Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat(e)
%   Einmaliger Anschlusspreis: 19,95 €
(   Website: www.deutschlandsim.de

2   Extra-Bonus: 17,00 €Reduzierter Grundpreis, zusätzlich nur 2,95 € Versandkosten statt 19,95 € Anschlusspreis, Angebot bis auf Widerruf, a 21.5.2014, 18 Uhr
2   Bonus für Rufnummernmitnahme: 0 € Infos zur Rufnummernmitnahme »

Was kostet der Tarif DeutschlandSIM Smart 50?
&   Effektiver Preis pro Monat: 3,07 €*  (bei 2 Jahren Vertragslaufzeit)
          Mit diesem Angebot spart man gegenüber dem Normaltarif 18,81 %.

1   DeutschlandSIM Smart 50 im Allnet Flat Vergleich »
$   DeutschlandSIM Smart 50 online bestellen bis auf Widerruf, a 21.5.2014, 18 Uhr »

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

2 Kommentare

  1. ich würde den Tarif definitiv deshalb wählen, weil ich mit einer Prepaidkarte (wie von dir beschrieben) mehrmals im Jahr Guthaben aufladen muss, um die Karte aktiv zu halten.
    Wie sieht das bei den von dir erwähnten Angeboten von netzclub und simyo mit kostenlosem Inklusivvolumen aus? Muss man hier auch aufpassen, dass die Karte nicht deaktiviert wird und deshalb immer wieder aufladen, ohne das Guthaben eigentlich zu benötigen?

    • Beim netzclub würde es theoretisch auch mit sog. 1-Cent-Überweisungen funktionieren (es ist möglich, individuelle Beträge aufzuladen). Ich rate aber definitiv nicht dazu, schließlich kann euch der Betreiber ja auch wegen „Inaktivität“ kündigen – und wäre damit ja auch im Recht, wenn man wirklich nur versucht, die Internet-Flat immer weiter zu verlängern, ohne tatsächlich die SIM-Karte zu nutzen. Wer regelmäßig Kleinstbeträge aufbucht, gerät schnell ins Visier. Wer dagegen ab und zu mal einen höheren Betrag aufbucht, dürfte keine Probleme bekommen. Vor allem weil aufgeladenes Guthaben nicht verfallen kann (würde dann ausgezahlt werden).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net
Top

Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss