0

Aus dem Paket wird eine Internet-Flatrate

FYVE Surf-Flatrate M: Neue Prepaid-Internet-Flat für 5 € statt Vielsurfer-Paket


0 Beitrag vom 20. September 2013, 16:01 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4 Bewertungen, durchschnittlich 4,00 von 5 Sternen

Werbung





Erst vor Kurzem hatte FYVE Tarifpakete erweitert und im Preis gesenkt, nun folgt eine weitere Anpassung beim Prepaid-Anbieter: Aus dem bisherigen »FYVE Vielsurfer-Paket« wird nun die FYVE Surf-Flatrate M. Der Preis für die Internet-Flat bleibt bei 5 € – ebenso wie die Inklusivleistung von 150 MB Datenvolumen (3,6 Mbit/s). Außer dem Namen verändert sich aber der Flatrate-Charakter: War das Paket zuvor nach Verbrauch von 150 MB beendet, surfen Nutzer nun mit verminderter Geschwindigkeit gratis weiter, bis der 30. Nutzungstag erreicht ist. Grund für den Relaunch des ProSieben-Tarifs dürfte die Anpassung an die Realität sein: 150 MB reichen für »Vielsurfer« kaum mehr aus, durch den Flat-Charakter bietet der Vodafone-Discount-Tarif aber unlimitiertes Prepaid-Internet für 5 € (sofern man die Geschwindigkeitsdrossel nach 150 MB in Kauf nimmt).

Die FYVE Surf-Flatrate M löst das bisherige Vielsurfer-Paket ab, kostet aber weiterhin 5 €

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss