6

Handytarif: GMX All-Net Flex & Surf
Upgrade 1&1/GMX All-Net-Flex & Surf Plus mit 2 GB für 14,99 €

GMX All-Net Flex & Surf: 300 Frei-Einheiten + 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz für 9,99 €

Handynetz: Vodafone D2   Internet-Flatrate in diesem Tarif GMX All-Net Flex & Surf inklusive Internet-Flat  1 GB
0 Beitrag vom 4. August 2014, 11:15 Uhr    & Kosten: 10,39 € pro Monat (Tarifdetails)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 70 Bewertungen, durchschnittlich 3,49 von 5 Sternen

Werbung




UPDATE Verlängert: Das hatten wir uns zwar bereits im Juli schon gedacht, aber der 1&1-GMX-Tarif All-Net Flex & Surf mit guten 300 Frei-Einheiten und 1 GB Internet-Flat (2 GB für 5 € Aufpreis) ist noch bis 31.8.2014 zum Preis von 9,99 € zu haben. GMX-Premium-Kunden profitieren weiterhin von 30 € Extra-Startguthaben. GMX All-Net Flex & Surf Angebot für 9,99 € bis 31.8.2014

Ursprünglicher Artikel:

Nachdem 1&1 und GMX den Aktions-Handytarif bis 10.7.2014 (Donnerstag) final verlängert hatten, kommt nun mit dem 1&1/GMX All-Net-Flex & Surf für 9,99 € pro Monat ein neues Angebot auf die GMX-Mobiltarif-Bühne: Diesmal ist es keine 500/500-Tarif geworden wie zuletzt, sondern 300/1000, soll heißen: 300 Frei-Einheiten + 1 GB Internet-Flat sind inklusive. Für einen geringen Aufpreis von 5 € könnt ihr auch den GMX-Plus-Tarif mit 2 GB Internet-Flat buchen. Lohnen sich die neuen Tarife?

Ein neuer 1&1/GMX-Handytarif ist ab heute buchbar: Der GMX All-Net Flex & Surf löst den alten GMX Phone & Surf 500 ab − was hat sich verändert? Mit 300 Frei-Einheiten in alle deutschen Netze (danach 9,9 Cent) sowie 1 GB Internet-Flatrate (bis zu 7,2 Mbit/s.) orientiert sich dieser Vertragstarif im Mobilfunk-Netz von Vodafone ganz klar an dem Trend zu Handytarifen mit hohem Daten-Inklusivvolumen. Als kleine Spitze könnt ihr sogar 2 GB Internet-Highspeed (bis 21,6 Mbit/s.) im Vodafone-Netz erhalten, wenn ihr den GMX All-Net Flex & Surf Plus für 14,99 € pro Monat abschließt. Beide Tarife sind Vertragsangebote über eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten mit einer einmaligen Anschlussgebühr von 9,60 € und werden von Mobilfunkanbieter 1&1 realisiert, der ja seit Neuestem auch Allnet-Flats im E-Plus-Netz anbietet. Beide GMX All-Net-Flex-&-Surf-Tarife werden allerdings nach wie vor im guten Vodafone-D2-Netz angeboten.

Mit dem GMX All-Net-Flex & Surf hat 1&1 Mobilfunk einen neuen Handytarif aufgelegt, der vorerst bis zum 31.7.2014 gilt – gut möglich aber, dass wie in der Vergangenheit der Abschlusseitraum verlängert wird

Neuer GMX-Handytarif von 1&1 mit 300 Frei-Einheiten und 1 GB Internet-Flat

Wie immer wird der Smartphone-Tarif übrigens sowohl als Web.de-Tarif als auch als GMX-Handytarif zu identischen Konditionen angeboten, da beide E-Mail-Marken zu 1&1 Mobilfunk (als dahinter stehender Dienstleister) gehören. Gegenüber dem bisherigen GMX-1-und-1-Angebot sind in dieser Aktionstarif-Runde also weniger Inklusiveinheiten dabei (300 statt 500, jede weitere Einheit 9,9 Cent), dafür aber eine höhere Internet-Flat (1 GB statt 500 MB). Im Grunde haben 1&1 und GMX damit den alten GMX Allnet & Surf Giga aus dem Vorjahr um 100 Frei-Einheiten ergänzt − zum gleichen Preis von nur 9,99 € pro Monat.

GMX All-Net Flex & Surf Plus mit 2 GB Internet-Flat für 14,99 €

Für 14,99 € pro Monat könnt ihr den Upgrade-Tarif GMX All-Net Flex & Surf Plus auch mit 2 GB Internet-Flat und schnellerem Daten-Downstream (bis zu 21,6 Mbit/s.) erhalten

Wer noch ein wenig mehr Datenvolumen möchte, kann auch die Variante GMX All-Net Flex & Surf Plus wählen. Für 5 € mehr pro Monat erhaltet ihr dann das doppelte Daten-Inklusivvolumen von 2 GB. Wer viel im Internet surft oder erwartet, dass innerhalb der nächsten 2 Vertragsjahre mehr Datenvolumen verbraucht wird als zuvor, sollte daher das Upgrade in Betracht ziehen, das zudem auch mit höherer Bandbreite punkten kann (bis zu 21,6 Mbit/s. statt 7,2 Mbit/s.).

GMX-Bonus: 25 € für Rufnummernmitnahme, 30 € Startguthaben als GMX Premium-Nutzer

Zusätzlich zu den günstigen Handytarif-Konditionen gewährt euch GMX bzw. 1&1 Mobilfunk als Neukunde bei Rufnummernmitnahme eine Bonus von 25 €, der mit euren Tarifkosten verrechnet wird. Außerdem erhalten Nutzer des kostenpflichtigen GMX-Premium-Dienstes einen weiteren Rabatt von 30 € extra eingeräumt.

Jede Menge Bonus für den GMX All-Net Flex & Surf Handytarif: 25 € für die Rufnummernportierung, 30 € Startguthaben als Premium-Nutzer


Einschätzung & Fazit
UPDATE Es ist ein UPDATE für diesen Beitrag vorhanden, die Einschätzung bezieht sich aber auf die News ohne Update. Lest also bitte zusätzlich, welche Veränderung es gibt.

Meine Meinung: Für einen Handytarif im guten Vodafone-Netz ist der Preis von nur 9,99 € pro Monat richtig super. Das gilt vor allem für das abgedeckte Leistungsspektrum aus 300 Frei-Einheiten und 1 GB Internet-Flat. Dasgibt es sonst nur in anderen Netzen ähnlich günstig. Allerdings ist der 1&1-GMX-Tarif keine Allnet-Flat, sondern ein Smartphone-Tarif mit festgelegten Kontingenten, sprich: Wer viel telefoniert, kratzt schnell am Limit von 300 Freiminuten, und dann werden 9,9 Cent berechnet. Insgesamt halte ich das Angebot aber erneut für gelungen, vor allem aber aufgrund des wirklich guten Vodafone-Netzes.

70 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu 69,8 %. Würdet ihr den Tarif GMX All-Net Flex & Surf euren Freunden weiterempfehlen?

Welches Handynetz nutzt der Tarif GMX All-Net Flex & Surf?
Der Smartphone-Tarif GMX All-Net Flex & Surf nutzt das Mobilfunknetz von Vodafone D2.

Würdet ihr den Tarif GMX All-Net Flex & Surf weiterempfehlen?
Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den 1&1 Mobilfunk Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure GMX All-Net Flex & Surf Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung. Oder kennt ihr sogar jemanden, der genau so einen Tarif für 9,99 € pro Monat (bzw. effektiv 10,39 €) sucht oder nutzen könnte? Dann helft anderen, mit der Auswahl des richtigen Smartphone-Tarifs dauerhaft Geld zu sparen.
Die Weiterempfehlungsrate für dieses Angebot (errechnet aus der Beitragsbewertung aller abgegebenen Stimmen) liegt bei 69,8 % (70 Erfahrungsberichte).


GMX All-Net Flex & Surf Kosten: Lohnt der Wechsel zu 1&1 Mobilfunk?

Zahlt ihr mehr als 10,39 € pro Monat für euren Handytarif?

Dann könnt ihr mit einem Tarifwechsel zu diesem Smartphone-Tarif im Handynetz von Vodafone D2 günstiger telefonieren, denn die Allnet-Flat GMX All-Net Flex & Surf kostet euch effektiv 10,39 €* pro Monat, gerechnet über die erste Vertragslaufzeit von 24 Monaten am 4. August 2014.
  * Was ist ein »Effektivpreis«? Der effektive Preis pro Monat ist ein rechnerischer Wert für diesen Handytarif (GMX All-Net Flex & Surf, hier: 10,39 €), bei dem sämtliche Kosten (Grundgebühr pro Monat zzgl. einmaliger Anschlusspreis) über eine angenommene Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit aktuellen Angeboten und Aktionen (z.B. Gratismonate) verrechnet werden. Ein möglicher zusätzlicher Bonus für die Mitnahme der Rufnummer wird hingegen nicht mit eingerechnet, da bei einem Anbieterwechsel in der Regel beim alten Mobilfunkanbieter Kosten in ähnlicher Höhe entstehen, sodass dadurch kein weiterer Preisvorteil entsteht.

GMX All-Net Flex & Surf Tarifdetails

%   Basis-Preis pro Monat: 9,99 €
            Preis pro Minute (in alle deutschen Netze): 0,099 €  (300 Frei-Einheiten inkl.)
            Preis pro SMS (in alle deutschen Netze): 0,099 €  (300 Frei-Einheiten inkl.)
            Internet-Flat (Highspeed-Volumen): 1 GB
            Mobilfunk-Netz: Vodafone D2
1&1 Mobilfunk Netztest »
.   Mindest-Vertragslaufzeit: 24 Monat(e)
%   Einmaliger Anschlusspreis: 9,60 €
(   Website: http://mobile.gmx.de/

2   Extra-Bonus: 0 €30 € zusätzlicher Bonus für GMX-Premium-Nutzer, Aktionstarif ansonsten zum Dauer-Tiefpreis, Angebot bis 31.8.2014
2   Bonus für Rufnummernmitnahme: 25 € Infos zur Rufnummernmitnahme »

Was kostet der Tarif GMX All-Net Flex & Surf?
&   Effektiver Preis pro Monat: 10,39 €*  (bei 2 Jahren Vertragslaufzeit)

1   GMX All-Net Flex & Surf im Allnet Flat Vergleich »
$   GMX All-Net Flex & Surf online bestellen bis 31.8.2014 »

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

6 Kommentare

  1. Ja so geht es mir diesen Monat, möchte meine Telefonnummer von Blau mitnehmen , Vertragsende ist der 01.10. Ich ging natürlich davon aus das ich noch nichts diesen Monat bezahlen muss.Benötige die Karte ja auch noch nicht… Habe ja noch meinen Vertrag. Naja jetzt darf ich diesen Monat eben den neuen und den alten Vertrag bezahlen. Find ich
    Super…

  2. Quelle: GMX All-Net Smart: Neuer Aktionstarif für 7,99 €

  3. Quelle: Web.de All-Net Flex & Surf: Aktionstarif für 9,99 €

  4. Danke für den Hinweis mit der sofortigen Portierung. Bei anderen Anbietern (bspw. Klarmobil) hat man die Möglichkeit, den Anfang der Vertragslaufzeit zu bestimmen. Da der Handytarif mit Sicherheit bis mindestens 31.8.2014 verlängert wird, kann man hier also auch noch abwarten, sollte der eigene Tarif noch längere Zeit laufen – aber eine Garantie auf die Verlängerung des Zeitraums gibt’s natürlich nicht.

  5. Achtung: Trotz Rufnummermitnahme läuft der Vertrag sofort. Die warten nicht. In den AGB steht, daß sie einmal pro Quartal erhöhen können. Da sie bei der Rufnummermitnahme nicht warten, kommt es für mich nicht in Frage. Hätte ich nicht angerufen, hätte ich für 3 Monate zwei Verträge!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net
Top

Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss