6

Handytarif: Rossmann mobil SmartPhone
Smartphone-Tarif: 250 Min./SMS + 250 MB Internet 12,99 €

Rossmann mobil: Neuer Prepaid-Handytarif ab 15.07.2013

Handynetz: Vodafone D2   Internet-Flatrate in diesem Tarif Rossmann mobil SmartPhone inklusive Internet-Flat  250 MB
0 Beitrag vom 12. Juli 2013, 13:43 Uhr    & Kosten: 12,86 € pro Monat (Tarifdetails)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 48 Bewertungen, durchschnittlich 3,71 von 5 Sternen

Werbung




Die Großburgwedeler Drogeriekette Rossmann startet am 15. Juli 2013 Rossmann mobil, einen neuen Prepaid-Tarif im Vodafone-Netz. Der Handytarif ist als Community-Angebot ausgelegt, d.h. netzinterne Gespräche bis zu 1 Cent sind möglich, während Sprachminuten und SMS in andere Netze 11 Cent kosten. Andere Prepaid-Discounter im Vodafone-Netz sind derzeit vorrangig im 9-Cent-Einheitstarif unterwegs. Welche neuen Tarife bietet Rossmann mobil?

Die Drogeriekette Rossmann steigt am Montag, den 15.07.2013, in den Handy-Tarifmarkt ein und präsentiert mit Rossmann mobil einen neuen Prepaid-Tarif. Kunden haben dabei die Auswahl zwischen den beiden Tarifmodellen Rossmann mobil Family & Friends sowie Rossmann mobil SmartPhone. Bei Family & Friends handelt es sich um einen Community-Tarif mit 3 Cent Einheitspreis netzintern und 11 Cent in alle Netze, während der neue Rossmann mobil SmartPhone für monatlich 12,99 € insgesamt 250 Freieinheiten (beliebig für Gespräche oder SMS einsetzbar) in alle Netze sowie 250 MB mobiles Datenvolumen bietet. Danach greift der 11-Cent-Tarif. Besonderer Clou wird der 19. eines jeden Monats. Warum, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Neuer Prepaid-Tarif Rossmann mobil im Vodafone-Netz

Der neue Rossmann-Handytarif wird im Vodafone-D2-Netz realisiert und folgt damit dem Beispiel bisheriger Discount-Handytarife wie BILD mobil, EDEKA mobil, Fyve, getgoods.de SIM oder aber der eigenen Vodafone-Discount-Marke Otelo, bei der erst Ende Juni der neue Smartphone-Tarif Otelo Smartphone L für 9,99 € aus der Taufe gehoben wurde. Im Gegenzug zum Start von Rossmann mobil soll der Vertrieb des auch nach der Schlecker-Insolvenz weitergeführten Handytarif-Marke smobil (Vodafone) eingestellt werden.

Vorfreude? Die Rossmann mobil Website verkündet den Start am 15.07.2013

Rossmann mobil Family & Friends

Der Basis-Prepaid-Tarif von Rossmann mobil wird künftig der Community-Tarif Rossmann mobil Family & Friends sein. Nach Vorbild von E-Plus-Discounter ALDI TALK werden interne Gespräche von Rossmann mobil zu Rossmann mobil mit jeweils 3 Cent abrechnet, Telefonate und Kurzmitteilungen in alle anderen Netze kosten 11 Cent. Wird die SIM-Karte mit frischem Guthaben versorgt (ab 10 € Aufladung), zahlt man netzintern sogar 30 Tage lang nur 1 Cent.

Es ist so weit: Die Rossmann mobil Website ist seit Montag, den 15.07.2013, freigeschaltet

Das Startpaket für den Rossmann mobil Family & Friends Tarif kostet einmalig 9,95 € bei 10 € Startguthaben, ist demnach also rechnerisch kostenlos. Wer die SIM-Karte nach Kauf aktiviert und erstmalig auflädt, erhält weitere 5 € Bonusguthaben. Das Startpaket kann ab dem 15.07.2013 online unter www.rossmann-mobil.de bestellt werden – oder ihr kauft es in einer der ca. 1.800 Filialen.

Rossmann mobil SmartPhone

Rossmann mobil: Tarifoptionen (Preisliste) im Blick, Quelle: www.rossmann.de

Neben dem verbrauchsabhängigen Family & Frieends wird es auch einen Smartphone-Tarif mit Inklusivkontingenten geben. Der Smartphone-Tarif heißt demnach auch sinnigerweise Rossmann mobil SmartPhone und bietet für monatlich 12,99 € ein Kontingent von 250 Frei-Einheiten in alle Netze (flexibel für Gesprächsminuten oder SMS einsetzbar) sowie eine Internet-Flat mit 250 MB ungedrosseltem Highspeed-Datenvolumen. Wer darüber hinaus telefoniert oder simst, fällt in den Basistarif mit 11 Cent bzw. 3 Cent zurück oder aber bucht nach: Die Upgrade-Option für 100 zusätzliche Frei-Einheiten kostet 4,99 €m auch 100 MB Daten können für 4,99 € nachgeordert werden.

Auch das Startpaket für den Rossmann mobil SmartPhone kostet 9,95 €, man erhält allerdings keine 10 € Startguthaben, sondern den SmartPhone-Tarif im ersten Monat gratis (Wert: 12,95 €). Die Option verlängert sich bei ausreichend Prepaid-Guthaben auf der SIM-Karte automatisch weiter, ansonsten muss man die Option kündigen. Außerdem erhaltetn Neukunden bei Buchung bis 31.12.2013 für 6 Monate die Tarifoption Community-Flatrate (Wert: je 2,99 €) geschenkt.

Rossmann mobil Classic wird smobil-Nachfolger

Mit den neuen Rossmann-mobil-Tarifen verschwindet die bisherige Marke smobil, eine Verballhornung von »Schlecker mobil« zu Zeiten, als es die Drogeriemarktkette noch gab, von der Prepaid-Bildfläche. Schlecker hatte 2 Prepaid-Tarife gleichzeitig im Markt: smobil im Vodafone-Netz und Schlecker Prepaid im O2-Netz.

Aus smobil wird Rossmann mobil Classic

Während Schlecker-Prepaid-Kunden also nicht betroffen sind, werden smobil-Kunden nun in den neu geschaffenen Rossmann mobil Classic migriert, der sich am Family-&-Friends-Tarifmodell orientiert. Auf einer Sonderseite hat Rossman hier die Umstellung des Tarifs angekündigt und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. Im Grunde ändert sich jedoch für Bestandskunden nichts.

Alternativen zum Rossmann mobil SmartPhone

Angesichts der Vielzahl an Prepaid-Discountern und Handytarifen, die im Vodafone-Netz unterwegs sind, ist interessant, wo sich Rossmann mobil hier positioniert.

  • McSIM McFLEX: 250 Frei-Einheiten, 500 MB Internet-Flat für 9,95 € (Postpaid-Tarif ohne Laufzeit, nur für Studenten buchbar)
  • Otelo Smartphone L: 200 Frei-Einheiten, 200 MB Internet-Flat für 9,99 € (Prepaid-Tarif)
  • Smartmobil All-in XL: 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS, 500 MB Internet-Flat für 14,95 € (Postpaid-Tarif ohne Laufzeit – äquivalenter Tarif zu DeutschlandSIM Smart 250, McSIM All-in XL und maXXim All-in XL)
  • EDEKA mobil Smart-Option: 200 Freiminuten, 200 Frei-SMS, 200 MB Internet-Flat für 14,99 € (Prepaid-Tarif, bis 30.09.2013 mit 5 € Rabatt, also für 9,99 €).
  • CallYa Smartphone Fun 15: 100 Freiminuten, SMS-Flatrate, 200 MB Internet-Flat für 15 € (Prepaid-Tarif)

Die Rossmann mobil Prepaid-Tarife Family & Friends und SmartPhone starten am 15.07.2013

Rossmann mobil Tarifoptionen

Der Rossmann-Prepaid-Tarif kann zusätzlich um bestimmte (insgesamt sieben) Tarifoptionen ergänzt werden, die je nach persönlichem Nutzungsprofil sinnvoll oder wertlos sind:

  • Rossmann mobil Community Voice & SMS-Flat: Netzintern telefonieren für 2,99 € (Laufzeit: 30 Tage)
  • Rossmann mobil Festnetz-Flat: Festnetz-Flatrate für 9,99 € (Laufzeit: 1 Monat)
  • Rossmann mobil Data Flat und SMS 3000: 200 MB Internet-Flat + 3.000 SMS in alle Netze für 9,99 € (Laufzeit: 30 Tage)
  • Rossmann mobil Data Flat 500: 500 MB Internet-Flat für 9,99 € (Laufzeit: 30 Tage)
  • Rossmann mobil Allnet 150: 150 SMS in alle Netze für 9,99 € (Laufzeit: 30 Tage)
  • Rossmann mobil Upgrade Daten: 100 MB Datenvolumen zusätzlich (Laufzeit: 30 Tage)
  • Rossmann mobil Upgrade Voice & SMS: 100 Frei-Einheiten zusätzlich für 4,99 € (Laufzeit: 30 Tage)

Rossmann mobil Aufladung am 19. des Monats = 19% Bonus

Besonderes Aktions-Schmankerl wird der neue »Rossmann-mobil-Aufladetag« am 19. eines jeden Monats. Denn 19% des Betrags, der an diesem Tag auf das Guthabenkonto aufgeladen wird, erhaltet ihr als Extra-Guthaben von Rossmann mobil geschenkt. Bei 10 € Aufladung also 1,90 € Extra-Guthaben.

Pressemitteilungen zum Start von Rossmann mobil am 15.07.2013

Die originale Pressemitteilung von Vodafone im Wortlaut:

– Vodafone und Drogeriemarkt-Kette Rossmann starten exklusive Partnerschaft
– Rossmann führt erstes Prepaid-Angebot unter eigener Marke ein
– Partnerschaft mit hohem Potential für Vodafone Wholesale Geschäft
– Vodafone auf der Jagd nach Marktanteilen im Prepaid-Markt

Düsseldorf, 12. Juli 2013. Vodafone und Rossmann haben eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen. Unter der neuen Marke »Rossmann mobil« stehen für Kunden des Discounters ab kommenden Montag gleich zwei Prepaid-Tarife zur Auswahl – sowohl online unter www.rossmann-mobil.de wie auch bis Ende Juli bundesweit in allen 1.800 Filialen von Rossmann. Mit der neuen Vertriebspartnerschaft erhält Vodafone so einen exklusiven Zugang zu neuen Kunden im hart umkämpften Markt der »Branded Reseller«.

»Mit Rossmann haben wir einen starken Partner für unser Wholesale-Geschäft gefunden«, sagt Dr. Peter Walz, Geschäftsführer bei Vodafone Deutschland und verantwortlich für den Bereich Strategy & Wholesale. »Die Vertriebspower der 1.800 Filialen bietet für uns eine vielversprechende Chance, weiter Marktanteile im Prepaid-Markt zu gewinnen. Im Gegenzug erhält Rossmann ein attraktives Mobilfunk-Angebot unter eigener Marke – also eine klassische win-win-Situation.«

»Die Kooperation mit Vodafone ist ein großer Gewinn für Rossmann. Ein eigener Mobilfunktarif mit einer guten Netz-Qualität ist eine ideale Möglichkeit, die Kundenloyalität zu erhöhen«, sagt Michael Naujock, Geschäftsleitung Einkauf bei Rossmann.

Mit Preisen ab 1 Cent pro Minute und SMS können Rossmann mobil-Kunden im Tarif Rossmann mobil Family&Friends untereinander äußerst günstig telefonieren und SMS versenden. Im Tarif Rossmann mobil SmartPhone erhält der Kunde eine Internet-Flatrate und 250 Einheiten für Telefongespräche und SMS-Nachrichten in alle deutschen Netze für nur 12,99 Euro/30 Tage.

Die Vermarktung startet am 15. Juli online unter www.rossmann-mobil.de. Hier werden auch alle Details zu den neuen Tarifen und hinzubuchbaren Optionen bekanntgegeben. Ebenfalls ab Montag beginnen erste Rossmann-Filialen mit dem Verkauf des Mobilfunk-Angebots. Deutschlandweit werden alle 1.800 Drogerie-Märkte bis Ende des Monats Rossmann mobil in ihr Sortiment aufnehmen.

 

Die Original-Pressemitteilung von Rossmann im Wortlaut:

Rossmann kommt mit eigener Prepaid-Mobilfunkmarke
Unter der neuen Marke „Rossmann mobil“ stehen den Kunden ab kommenden Montag gleich zwei Prepaid-Tarife zur Auswahl – sowohl online unter www.rossmann-mobil.de wie auch nach und nach in allen 1.800 Filialen. Das Angebot wird im leistungsstarken Netz von Vodafone realisiert.

Mit gleich zwei neuen Tarifen setzt Rossmann auf günstige Telefongespräche innerhalb der „Rossmann mobil“-Community sowie ein attraktives Tarifpaket für Smartphone-Nutzer. Kunden, die sich schnell für eines der Startpakete zum Preis von je 9,95 Euro entscheiden, profitieren zudem von zahlreichen Vorteilsaktionen zum Verkaufsstart.

Die Vermarktung startet am Montag, den 15. Juli, online unter www.rossmann-mobil.de. Hier werden auch alle Details zu den neuen Tarifen und hinzubuchbaren Optionen bekanntgegeben. Ebenfalls ab Montag beginnen die ersten Rossmann-Filialen mit dem Verkauf des Mobilfunk-Angebots. Deutschlandweit werden alle 1.800 Drogeriemärkte bis Ende des Monats „Rossmann mobil“ in ihr Sortiment aufnehmen. „Die Kooperation mit Vodafone ist ein großer Gewinn für Rossmann. Ein eigener Mobilfunktarif mit einer guten Netz-Qualität ist eine ideale Möglichkeit, die Kundenloyalität zu erhöhen“, sagt Michael Naujock, Geschäftsleitung Einkauf bei Rossmann.

Im Tarif „Rossmann mobil Family&Friends“ sind Community-Gespräche und -SMS besonders günstig. Ab einer Aufladung von 10 Euro gilt ein Preis von 1 Cent pro Minute/SMS für 30 Tage. Nach Ablauf der 30 Tage oder ohne Aufladung kosten Gespräche und SMS nur 3 Cent pro Minute/SMS. Gespräche und SMS in andere deutsche Netze kosten 11 Cent pro Minute/SMS.  Das „Family&Friends“-Startpaket enthält ein Startguthaben von 10 Euro. Bei erstmaliger Aufladung ihrer SIM-Karte erhalten Kunden bis Ende des Jahres zusätzlich 5€ Guthaben.

Der Tarif „Rossmann mobil SmartPhone“ enthält ein Paket mit 250 Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS und eine Internet-Flat mit 250 MB Highspeed-Internet, welches mit monatlich 12,99 Euro über das Prepaid-Guthaben auf der SIM-Karte abgerechnet wird. In den ersten 30 Tagen ist das SmartPhone-Paket kostenlos, danach  verlängert sich das Paket bei ausreichend Guthaben automatisch um 30 Tage. Darüber hinaus erhalten Kunden, die diesen Tarif als Startpaket bis spätestens zum 31.12.2013 erwerben, die Community Flat-Option für sechs Monate dazu. Die Community Flat-Option beinhaltet unbegrenzt Telefonate und SMS innerhalb von „Rossmann mobil“.

Als besonderes Angebot für alle Kunden wird es den „Rossmann mobil Aufladetag“ geben: Jeder Kunde, der am 19. eines Monats sein Guthaben auflädt, erhält 19% Extraguthaben zusätzlich zum gewählten Aufladebetrag dazu. Abgerundet wird das Tarifangebot mit zahlreichen monatlich buchbaren Optionen (siehe Tabelle).

Mit dem Verkaufsstart der Marke „Rossmann mobil“ wird zugleich der Verkauf von „smobil“ eingestellt, dem ehemaligen Mobilfunkangebot der insolventen Drogeriekette Schlecker. Die „smobil“-Kunden werden zukünftig unter der Marke „Rossmann mobil“ alle Dienste und Leistungen in der gewohnten Form und zu gleich bleibenden Konditionen  nutzen können.


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Der neue Prepaid-Tarif von Rossmann mobil ist wie der äußerst beliebte und führende Prepaid-Discounter ALDI TALK (E-Plus-Netz) als Community-Tarif konzipiert, sodass man bestrebt sein wird, Familienmitglieder, Bekannte und Freunde ebenfalls mit Rossmann mobil ausstatten zu wollen, sodass bei Aufladung Gespräche ab 1 Cent möglich sind. Dagegen sind Gespräche in alle anderen Netze mit 11 Cent unzeitgemäß teuer (Zum Vergleich: Seit Anpassung der Roamingkosten am 01.07.2013 dürfen SMS aus dem EU-Ausland ins deutsche Inland sogar maximal 9,52 Cent kosten, während man bei Rossmann mobil im Inland 11 Cent zahlt). Hier sind andere Prepaid-Discounter, auch im Vodafone-Netz, günstiger aufgestellt, wenn einem der Community-Vorteil nicht so wichtig ist (siehe Prepaid-Vergleich. Ansonsten spricht dennoch viel für einen Erfolg der neuen Mobilfunkmarke: gutes Vodafone-Netz, gutes Filial- und damit auch stationäres Aufladenetz, Aufladeboni zum 19. eines Monats, vermutlich Übernahme der bisherigen Schlecker-smobil-Kunden (da der Tarif ja eingestellt wird und die Filialen nicht mehr existieren). Ist nun Drogeriemarkt dm unter Druck, einen eigenen Tarif auf die Beine zu stellen? Clevere Mobilfunknutzer sollten sich jedoch auch die anderen Vodafone-Smartphone-Tarife anschauen, denn Rossmann mobil ist kein Billigangebot.

48 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu 74,2 %. Würdet ihr den Tarif Rossmann mobil SmartPhone euren Freunden weiterempfehlen?



Welches Handynetz nutzt der Tarif Rossmann mobil SmartPhone?
Der Smartphone-Tarif Rossmann mobil SmartPhone nutzt das Mobilfunknetz von Vodafone D2.

Würdet ihr den Tarif Rossmann mobil SmartPhone weiterempfehlen?
Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den Rossmann mobil Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure Rossmann mobil SmartPhone Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung. Oder kennt ihr sogar jemanden, der genau so einen Tarif für 12,99 € pro Monat (bzw. effektiv 12,86 €) sucht oder nutzen könnte? Dann helft anderen, mit der Auswahl des richtigen Smartphone-Tarifs dauerhaft Geld zu sparen.
Die Weiterempfehlungsrate für dieses Angebot (errechnet aus der Beitragsbewertung aller abgegebenen Stimmen) liegt bei 74,2 % (48 Erfahrungsberichte).


Rossmann mobil SmartPhone Kosten: Lohnt der Wechsel zu Rossmann mobil?

Zahlt ihr mehr als 12,86 € pro Monat für euren Handytarif?

Dann könnt ihr mit einem Tarifwechsel zu diesem Smartphone-Tarif im Handynetz von Vodafone D2 günstiger telefonieren, denn die Allnet-Flat Rossmann mobil SmartPhone kostet euch effektiv 12,86 €* pro Monat, gerechnet über die erste Vertragslaufzeit von 24 Monaten am 12. Juli 2013.
  * Was ist ein »Effektivpreis«? Der effektive Preis pro Monat ist ein rechnerischer Wert für diesen Handytarif (Rossmann mobil SmartPhone, hier: 12,86 €), bei dem sämtliche Kosten (Grundgebühr pro Monat zzgl. einmaliger Anschlusspreis) über eine angenommene Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit aktuellen Angeboten und Aktionen (z.B. Gratismonate) verrechnet werden. Ein möglicher zusätzlicher Bonus für die Mitnahme der Rufnummer wird hingegen nicht mit eingerechnet, da bei einem Anbieterwechsel in der Regel beim alten Mobilfunkanbieter Kosten in ähnlicher Höhe entstehen, sodass dadurch kein weiterer Preisvorteil entsteht.

Rossmann mobil SmartPhone Tarifdetails

%   Basis-Preis pro Monat: 12,99 €
            Preis pro Minute (in alle deutschen Netze): 0,11 €  (250 Frei-Einheiten, inkl. SMS)
            Preis pro SMS (in alle deutschen Netze): 0,11 €  (250 Frei-Einheiten, inkl. Min.)
            Internet-Flat (Highspeed-Volumen): 250 MB
            Mobilfunk-Netz: Vodafone D2
Rossmann mobil Netztest »
.   Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat(e)
%   Einmaliger Anschlusspreis: 9,95 €
(   Website: www.rossmann-mobil.de

2   Extra-Bonus: 12,99 €Smartphone-Tarif im ersten Monat kostenlos (Wert: 12,99 €), Community-Flat-Option bei Aktivierung bis 31.12.2013 für 6 Monate gratis (nicht in den Bonus einberechnet), Angebot bis auf Widerruf
2   Bonus für Rufnummernmitnahme: 0,00 € Infos zur Rufnummernmitnahme »

Was kostet der Tarif Rossmann mobil SmartPhone?
&   Effektiver Preis pro Monat: 12,86 €*  (bei 2 Jahren Vertragslaufzeit)
          Mit diesem Angebot spart man gegenüber dem Normaltarif 4,06 %.

1   Rossmann mobil SmartPhone im Allnet Flat Vergleich »
$   Rossmann mobil SmartPhone online bestellen bis auf Widerruf »

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

6 Kommentare

  1. niemandem würde ich auch nur ansatzweise Rossmann Mobil weiter empfehlen.ausser derjenige hat Lust sich mit sehr schlechtem Service auseinander setzen zu dürfen.dort arbeitet anscheinend nur ein Service Mitarbeiter ,der total unfreundlich ist und meiner Meinung nach selbst keine Ahnung hat, wovon er redet.ich habe Unmengen an Geld für Handy karten ausgegeben und hatte nichts davon weil meine Karte gesperrt war.das Geld soll jetzt alles weg sein.mir wird nur gesagt ich habe selber schuld und meine Karte wird bald entsperrt.leider ist das bis jetzt immer noch nicht geschehen

  2. Quelle: Saturn Handytarif für 8,99 €

  3. Quelle: Rossmann mobil SmartPhone: Prepaid-Tarif nur noch 9,99 €

  4. bin auch ex smobil Kunde, auch ich wollte den Wechsel beantragen und bis jetz kein Antwort auf mein Email, obwohl es stand, dass nach 48 Std. meine Anfrage beantwortet wird. Sehr schlechte Service von Rossmann mobil!

  5. Als Ex Smobil Kunde wurde ich jetzt Rossmann Kunde. Ganz automatisch. Ich beantragte einen Wechsel vom Classic Tarif in den Family and Friends Tarif. Antwort kam per SMS, zum nächsten 10ten, sprich also September. Es ist der 10.9 und nichts. EMail an Rossmann, zum 10.10 war die Antwort. Also kurz und bündig, verar…. kann ich mich auch alleine. Bin voll bedient!

  6. Quelle: Rossmann mobil: Neuer Prepaid-Tarif ab 15.07.2013

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net
Top

Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss