3

Handytarif: BILDmobil Alles drin Option
Günstiger Prepaid-Tarif inkl. App - 300 Min./SMS + 300 MB Internet

BILDmobil Alles drin Option inkl. BILD plus + Bundesliga 30 Tage kostenlos, dann 9,99 €

Handynetz: Vodafone D2   Internet-Flatrate in diesem Tarif BILDmobil Alles drin Option inklusive Internet-Flat  300 MB
0 Beitrag vom 15. Mai 2014, 15:31 Uhr    & Kosten: 9,99 € pro Monat (Tarifdetails)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 39 Bewertungen, durchschnittlich 3,67 von 5 Sternen

Werbung




Immer noch keine BILD Allnet-Flat, aber einen günstigen Handytarif stellt euch der Mobilfunk-Prepaid-Discounter der BILD-Zeitung, BILDmobil, ab heute vor: 300 Freiminuten bzw. SMS (könnt ihr selbst kombinieren) sowie eine 300 MB Internet-Flat im Vodafone-Netz kosten euch monatlich 9,99 €, erst einmal nichts Spektakuläres. Der BILD-Hammer kommt zum Schluss: Die App-Nutzung von BILD plus und BILD Bundesliga sind inklusive! Alles drin eben ...  

Nach längerer Abstinenz gibt es mal wieder Neues vom Prepaid-Tarif BILDmobil zu vermelden. Zwar gibt’s leider immer noch keine BILD Allnet-Flat, aber mit der neuen BILDmobil Alles-drin-Option gibt’s nun endlich einen interessanteren Smartphone-Tarif, der euch monatlich eine Internet-Flat mit 300 MB Daten-Highspeed im Vodafone-Netz garantiert (danach Drosselung ohne Mehrkosten) sowie 300 Frei-Einheiten in alle Netze (flexibel einsetzbar entweder für Minuten oder SMS). Also besonderer Clou ist die Nutzung der BILD-Apps BILDplus sowie Bundesliga bei BILD inklusive. Letztere ist zwar derzeit vorbei, aber ihr könnt ja einfach schon mal für die neue Saison planen. 😉 Allein die BILD-Apps würde euch bereits 4,99 € (BILDplus Digital) und 2,99 € pro Monat kosten (Bundesliga bei BILD). Zum Start gibt’s die Option übrigens 30 Tage kostenlos, allerdings zahlt ihr fürs Startpaket auch einmalig 9,95 €.

BILD mobil Prepaid-Tarif im Vodafone-Netz: 300 Frei-Einheiten, 300 MB Internet-Flat

Der BILDmobil Alles-drin-Tarif erinnert an die gute alte wap.bild.de Zeit

BILD Alles-drin-Tarif inkl. BILDplus-Apps

Die BILDplus-App ist notwendig, um die Premiuminhalte der BILD-Zeitung online einsehen zu können, dafür ist nämlich eine Freischaltung notwendig. Gleiches gilt für die BILD-Bundesliga-App, die Fußballinteressierten exklusive Zugrifssrechte auf spezielle Videos und Hintergrundberichte der Bundesliga liefert (keine Live-Bilder).

Natürlich sind die nackten Tarifleistungen für den BILD-mobil-Smartphone-Tarif mit 300 Frei-Einheiten und 300 MB Internet nicht allzu üppig gewählt, vergleicht man es mit anderen Tarifen, allerdings dürft ihr auch nicht vergessen, dass BILD das gute Vodafone-Netz nutzt, und hier sind günstige Angebote ja eher selten (Ausnahme: GMX Allnet Surf & Phone 500 – noch bis 31.5.2014 – kein Prepaid-Tarif!).

Der neue BILD Alles-drin-Tarif kostet nur 9,99 € – allein für die Apps würden euch 4,99 € bzw. 2,99 € extra berechnet

Kostenlose BILD-Apps, guter Prepaid-Tarif

Verrechnet ihr aber den Wert der Apps mit dem monatlichen Preis, so seid ihr schon recht günstig dabei. Mich erinnert das neue Tarifkonzept mit App-Inklusivnutzung stark an die Anfänge der BILD-Prepaid-Karte, die ich mir vor Jahren auch organsiert hatte, um über den Wap-Zugang kostenlos BILD auf dem Handy lesen konnte, noch bevor dieses ganze App-Prinzip überhandnahm. Früher konnte man so praktisch gratis im Netz die »Nachrichten« der BILD-Zeitung lesen, ohne dass Internet-Kosten anfielen. Heute ist dieser Service ja durch die Gratis-Flats vom netzclub bzw. in der Simyo Freikarte obsolet geworden bzw. ganz allgemein durch Apps, WLAN und ganz allgemein günstige Allnet-Flats. Dennoch erinnert der Zugang zu Premium-Inhalten (*hüstel*) daran, vor allem die Bundesliga wird ein heißes Verkaufsargument sein.


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Total heiß, so werte ich das neue Prepaid-Smartphone-Angebot, die BILDmobil Alles drin Option, und das nicht allein wegen der Inklusiveinheiten, sondern wegen des attraktiven Gesamtpakets. Denn da die Bezahl-App-Nutzung hier inklusive ist, spart ihr bei den effektiven Tarifkosten Monat für Monat mehrere Euro. Allerdings bin ich auch ganz klar der Meinung, dass man sich auf eine komplette Allnet-Flat einlassen könnte, die Zeit wäre reif dafür.

39 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu 73,4 %. Würdet ihr den Tarif BILDmobil Alles drin Option euren Freunden weiterempfehlen?



Welches Handynetz nutzt der Tarif BILDmobil Alles drin Option?
Der Smartphone-Tarif BILDmobil Alles drin Option nutzt das Mobilfunknetz von Vodafone D2.

Würdet ihr den Tarif BILDmobil Alles drin Option weiterempfehlen?
Seid ihr bereits Kunde und nutzt diesen oder einen ähnlichen Tarif selbst? Könnt ihr den BILDmobil Handytarif weiterempfehlen? Dann teilt eure BILDmobil Alles drin Option Erfahrungen doch bitte in den Kommentaren mit und helft anderen Nutzern bei der Entscheidung. Oder kennt ihr sogar jemanden, der genau so einen Tarif für 9,99 € pro Monat (bzw. effektiv 9,99 €) sucht oder nutzen könnte? Dann helft anderen, mit der Auswahl des richtigen Smartphone-Tarifs dauerhaft Geld zu sparen.
Die Weiterempfehlungsrate für dieses Angebot (errechnet aus der Beitragsbewertung aller abgegebenen Stimmen) liegt bei 73,4 % (39 Erfahrungsberichte).


BILDmobil Alles drin Option Kosten: Lohnt der Wechsel zu BILDmobil?

Zahlt ihr mehr als 9,99 € pro Monat für euren Handytarif?

Dann könnt ihr mit einem Tarifwechsel zu diesem Smartphone-Tarif im Handynetz von Vodafone D2 günstiger telefonieren, denn die Allnet-Flat BILDmobil Alles drin Option kostet euch effektiv 9,99 €* pro Monat, gerechnet über die erste Vertragslaufzeit von 24 Monaten am 15. Mai 2014.
  * Was ist ein »Effektivpreis«? Der effektive Preis pro Monat ist ein rechnerischer Wert für diesen Handytarif (BILDmobil Alles drin Option, hier: 9,99 €), bei dem sämtliche Kosten (Grundgebühr pro Monat zzgl. einmaliger Anschlusspreis) über eine angenommene Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit aktuellen Angeboten und Aktionen (z.B. Gratismonate) verrechnet werden. Ein möglicher zusätzlicher Bonus für die Mitnahme der Rufnummer wird hingegen nicht mit eingerechnet, da bei einem Anbieterwechsel in der Regel beim alten Mobilfunkanbieter Kosten in ähnlicher Höhe entstehen, sodass dadurch kein weiterer Preisvorteil entsteht.

BILDmobil Alles drin Option Tarifdetails

%   Basis-Preis pro Monat: 9,99 €
            Preis pro Minute (in alle deutschen Netze): 0,09 €  (300 Frei-Einheiten inkl.)
            Preis pro SMS (in alle deutschen Netze): 0,09 €  (300 Frei-Einheiten inkl.)
            Internet-Flat (Highspeed-Volumen): 300 MB
            Mobilfunk-Netz: Vodafone D2
BILDmobil Netztest »
.   Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat(e)
%   Einmaliger Anschlusspreis: 9,95 €
(   Website: www.bildmobil.de

2   Extra-Bonus: 9,99 €Option im ersten Monat als Neukunde gratis (9,99 €), Angebot bis auf Widerruf
2   Bonus für Rufnummernmitnahme: 25 € Infos zur Rufnummernmitnahme »

Was kostet der Tarif BILDmobil Alles drin Option?
&   Effektiver Preis pro Monat: 9,99 €*  (bei 2 Jahren Vertragslaufzeit)
          Mit diesem Angebot spart man gegenüber dem Normaltarif 3,98 %.

1   BILDmobil Alles drin Option im Allnet Flat Vergleich »
$   BILDmobil Alles drin Option online bestellen bis auf Widerruf »

Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

3 Kommentare

  1. Quelle: Klarmobil Starter + BILD-Apps für 9,95 €

  2. Quelle: Neue EDEKA mobil Smart-Option 300 für 8,95 €

  3. Quelle: otelo Allnet Basic S: Neue Allnet-Flatrate für 14,99 €

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net
Top

Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss