1

100 Min., 100 SMS + 150 MB für effektiv 10 €

3. FYVE Geburtstag: 3 Pakete zum Preis von 2


0 Beitrag vom 18. Oktober 2013, 18:21 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3 Bewertungen, durchschnittlich 4,67 von 5 Sternen

Werbung




Mobilfunkanbieter FYVE feiert den dritten Geburtstag und bietet Endkunden die Möglichkeit, 3 FYVE-Pakete zum Preis von 2 zu buchen. Effektiv lässt sich pro Monat ein Betrag von 5 € sparen, denn die günstigsten Pakete beginnen bei 5 €. Doch statt Torte wird leider nur Magerkost serviert, denn FYVE hält dem Vergleich mit anderen Tarifen nicht stand.

Neue Aktion bei Prepaid-Discounter FYVE, dem Kooperationstarif von ProSieben und Vodafone. Der Mobilfunkanbieter feiert nämlich ab heute seinen 3. FYVE Geburtstag und bietet euch deshalb bis 31.12.2013 die Möglichkeit, 3 Pakete zum Preis von 2 zu buchen. Da jedes Paket mindestens 5 € kostet, müsst ihr monatlich also auch minimal 15 € ausgeben, um am Ende des Monats für den Folgemonat eine Gutschrift über 5 € zu erhalten. Darüber hinaus bekommst du per E-Mail von FYVE eine Maxdome-Gutschein zugeschickt (für einen Blockbuster). Effektiv zahlt ihr also nur 10 € für 3 Pakete. Doch sind die Leistungen irgendwie ernüchternd: Wählt ihr bspw. für 30 Tage das 100-Minuten-Paket, das 100-SMS-Paket und die Surf-Flat M, hinter der sich magere 150 MB Internet-Flat verstecken, zahlt ihr für diese Leistungen bis 31.12.2013 »nur« 10 €. Lohnt sich der FYVE-Geburtstag überhaupt?

Magerkost statt satter Torte: Der 3. FYVE Geburtstag bietet euch 3 Pakete zum Preis von 2 – doch was heißt das wirklich?

FYVE Geburtstag: 10 € für 3 Pakete

Irgendwie klingt der FYVE Geburtstag besser, als er tatsächlich ist. Ich habe dafür einfach mal einen Smartphone-Tarif konstruiert mit einem Mindestkontingent an Freiminuten, Frei-SMS und Internet-Flat, und siehe da: Für 10 € gibt’s im günstigsten Fall 100 Minuten, 100 SMS und 150 MB Daten-Flat (3,6 Mbit/s.). Klar, bei FYVE erhaltet ihr das gute Vodafone-Netz, doch auch andere Tarife können hier mithalten.

Das ist im Grunde schon enttäuschend, denn für 10 € könnt ihr anderswo weitaus interessantere Tarif erhalten, und zwar allein schon auf Prepaid-Basis:

  • Beim Discounter EDEKA mobil (Vodafone-Netz) erhaltet ihr die EDEKA mobil Smart-Option für 14,99 € pro Monat und aktionsweise (genau so lange wie FYVE) sogar für 9,99 €. Außerdem profitiert ihr aktuell von erhöhtem Startguthaben. Die Smart-Option bietet je 200 Freiminuten, 200 Frei-SMS und eine 200 MB Internet-Flat, also wesentlich mehr als die FYVE-Paketzusammenstelung.
  • Vodafone-Discounter Otelo versorgt euch beim Otelo Smartphone L mit 200 Freieinheiten und immerhin 200 MB Daten-Flat, also 50 MB mehr als bei der FYVE-Aktion. Der Otelo-Handykarten-Tarif kostete euch nur 9,99 € im Monat.

Ihr seht, bereits diese Vodafone-Prepaid-Pendants stecken FYVE im Grunde in die Tasche, zumal die Aktion auch nur bis Ende des Jahres gilt und ihr dann wieder die normalen Mobilfunkpreise zahlen müsst. Der zusätzliche Maxdome-Gutschein ist für mich zu wenig als Anreiz für die FYVE-Pakete.


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Diese FYVE-Geburtstagsaktion ist aus meiner Sicht ein völliger Flop! Angesichts des guten Marktumfelds anderer Vodafone-Tarife lohnt sich die Paketzusammenstellung bei FYVE nicht, die Rechnung wird teurer als beabsichtigt. Dann doch lieber gleich zu Otelo oder EDEKA mobil greifen, denn sie bieten ebenfalls einen Prepaid-Einheitstarif von 9 Cent im Vodafone-Netz und darüber hinaus die skizzierten Smartphone-Tarifpakete.

3 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu  %.



Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

1 Kommentar

  1. Was ich persönlich bei FYVE sehr gut finde, das seit 2010 der schnelle LTE Standard möglich ist:) was an FYVE auch sehr erfreulich ist sind die Individualpakete, welche man dazu Buchen kann:)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss