7

Bundesliga live auf dem Smartphone - ohne Sky-Abo

Sky Fußball-Bundesliga auf dem Handy mit MobileTV für 12,95 € ohne Abo


0 Beitrag vom 18. Juli 2013, 15:20 Uhr   
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 14 Bewertungen, durchschnittlich 4,00 von 5 Sternen

Werbung




Mit Telekom MobileTV könnt ihr die Sky-Fußball-Bundesliga (1. + 2. Liga) für monatlich 12,95 € buchen - ohne Abo-Verpflichtung, sondern flexibel kündbar zum Monatsende. Besonders bemerkenswert: Das neue Sky Fußball-Bundesliga-Paket für MobileTV gilt für T-Mobile-Kunden mit Mobilfunkvertrag oder Prepaid-Karte. Gegenüber dem mobilen Fußball-Stream-Angebot Sky Go nicht nur eine ernst zu nehmende, sondern auch günstige Alternative, zudem flexibel buchbar. Ein Vorgeschmack auf die neue mobile Fußball-Bundesliga-Saison 2013/14.

Die Bundesliga-Saison 2013/14 steht vor der Tür – die 2. Bundesliga startet am 19.07.2013, die erste Fußball-Bundesliga steigt am 09.08.2013 ein –, und bekanntermaßen überträgt Sky die Spiele der ersten und zweiten Liga live. Der mobile Zugang für Fußball live unterwegs war bislang über Sky Go exklusiv möglich, wobei man bereits Sky-Abonnent sein muss, um diesen Dienst zusätzlich buchen zu können. In diesem Jahr werden jedoch mit Vodafone und Telekom gleich 2 Mobilfunkanbieter den mobilen Zugang zu den Live-Spielen der Fußball-Bundesliga via Mobile-TV ohne Sky-Abo per Handy bzw. Smartphone ermöglichen. Die Telekom bietet diesen Service sogar für Prepaid-Xtra-Kunden an, die Kosten belaufen sich (ohne Abo-Verpflichtung, also jederzeit monatlich kündbar) auf 12,95 € pro Monat. Der Dienst funktioniert über das UMTS-Netz der Telekom, aber das Besondere ist, dass Datenübertragungskosten fürs Mobile-TV nicht anfallen. So könnt ihr per App die Spiele der ersten und zweiten Bundesliga live verfolgen, ohne ein Sky-Abo abzuschließen.

Telekom MobileTV mit Sky Fußball-Bundesliga-Paket

Durch die Kooperation des Fernsehsenders Sky mit Telekom und Vodafone haben sich neue interessante Angebotsformen für die Bundesliga-Saison 2013/14 ergeben. Durch die Integration der Sky-Sender in die Telekom-Entertain-Familie für den Hausgebrauch (sog. Triple-Play-Angebot, das die drei Angebote DSL-Internet, Festnetzanschluss/Telefonie und Fernsehen bzw. Video-on-Demand beinhaltet, mit Entertain to Go wird das Angebot der Telekom künftig sogar mobil erweitert) kann u.a. auch das Bundesliga-Paket per Telekom-Leitung aufgebucht werden, ohne extra ein separates Sky-Abo abzuschließen.

Die Sky-Kooperation ersetzt damit das Produkt Telekom Entertain LIGA Total!, das bislang für die Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga gebucht werden konnte und zum 30.04.2013 eingestellt wurde.

Starkes Angebot für Telekom-Kunden: Telekom MobileTV mit Sky-Fußball-Bundesliga-Paket ohne Abo-Verpflichtung für 12,95 € – auch für Prepaid-Kunden ist der Empfang möglich

Telekom MobileTV mit Fußball-Bundesliga ohne Abo

Fußball-Bundesliga live auf dem Handy: Per T-Mobile MobileTV kann das Fußball-Bundesliga-Paket ohne Abo-Verpflichtung gebucht werden

Das Highlight aus meiner Sicht ist jedoch die Ausstrahlung der Bundesliga-Spiele über Telekom MobileTV. Wer bereits einen Telekom-Mobilfunkvertrag hat, kann nämlich monatsweise ohne Abo das Sky Fußball-Bundesliga-Paket für Handy bzw. Smartphone für nur 12,95 € dazubuchen – zum Vergleich: Wer Bundesliga direkt über Sky guckt, muss dafür mindestens einen Einjahresvertrag mit 2 Paketen abschließen (29,90 € pro Monat, Aktionspreise ggf. günstiger), zzgl. Anschlussgebühr. Bei der Telekom seid ihr flexibel und zahlt monatlich 12,95 €, wobei natürlich die Größe des Handy-Displays entscheidend für den Fußballspaß werden kann.

Leistungen des Sky-Fußball-Bundesliga-Pakets über MobileTV

  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live – einzeln und in der Konferenz
  • Zusammenfassungen und Wiederholungen aller Spiele in voller Länge im
    TV-Archiv aufrufbar
  • Live-Ticker, Blitztabelle, Ergebnisse und Statistiken
  • Exklusive Interviews, Hintergrundberichte, Expertenanalysen

Die Telekom MobileTV App für Android, iPhone iOS & Windows Phone bringt euch die Fußball-Bundesliga live aufs Smartphone

Voraussetzungen für Fußball via MobileTV

Erste Voraussetzung für die Nutzung des Telekom-Dienstes ist natürlich, dass ihr Telekom-Mobilfunkkunde seid. Das geht zum einen mit einem MobileTV-fähigen Endgerät, das die Installation der jeweiligen MobileTV-App (Andoid, iOS, Windows Phone) zulässt:

Die genaue Liste der MobileTV-fähigen Handys bwz. Smartphone erfahrt ihr direkt bei der Telekom (Sonderseite).

Datenvolumen für MobileTV-Stream kostenlos

Zum anderen müsst ihr einen UMTS-Zugang zum Telekom-Netz haben, denn per WLAN lässt sich MobileTV nicht schauen. Das sollte aber ein nachrangiges »Problem« sein, zumal die Telekom laut Tests das beste Mobilfunknetz Deutschlands hat und ihr online die Verfügbarkeit von UMTS prüfen könnt. Wer außerdem Bedenken hat, durch die Bundesliga-Übertragungen nun sein Inklusiv-Datenvolumen zu sprengen: Für das Sehen von MobileTV-Sendungen fällt für Kunden kein Daten-Traffic an!

Sky-Fußball-Bundesliga auch für Prepaid-Kunden

Richtig genial wird es aber für mein Dafürhalten dadurch, dass nicht nur Telekom-Laufzeitvertragskunden in den Genuss des MobileTV-Bundesliga-Pakets kommen, sondern auch Prepaid-Kunden der Telekom. Das wird in den Fußnoten auf der Telekom-Website ausdrücklich so genannt:

»Das Sky Fußball-Bundesliga-Paket kostet im Abo 12,95 € pro Monat. Voraussetzung für die Nutzung von MobileTV sind ein Telekom Mobilfunk-Vertrag (Laufzeitvertrag oder Prepaid), für den weitere Kosten entstehen, ein UMTS-Handy (beim iPhone: Software OS 4.3 oder höher), das diesen Dienst unterstützt sowie UMTS-Netzversorgung. Eine Nutzung im Ausland (Roaming) oder per WLAN ist nicht möglich. Für die Übertragung der TV-Kanäle entstehen keine weiteren Kosten für den Datentransport. Die Telekom Deutschland behält sich vor, die im Rahmen von MobileTV angebotenen Programme zu verändern. Das Abo kann jederzeit zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden. Mit Beendigung des zu Grunde liegenden Telekom Mobilfunk-Vertrages endet auch das Vertragsverhältnis über die Option.«

Zum Beginn der Bundesliga-Saison verfügbar: Mit Telekom MobileTV kommen die Live-Spiele der Sky Fußball Bundesliga auf Handys bzw. Smartphones – für monatlich 12,95 € ohne Abo-Verpflichtung

Xtra-Prepaid-Tarife der Telekom: Freikarte bis 31.07.2013

Die Prepaid-Tarife der Telekom heißen ja »Xtra«, und wer damit liebäugelt, dieses Sky-Bundesliga-Angebot für 12,95 € auf dem Handy wahrzunehmen, ohne einen Mobilfunkvertrag über mehrere Monate abzuschließen bzw. sich die Flexibilität bewahren möchte, auch mal einen Monat auszusetzen, fährt mit dem Prepaid-Modell sicherlich nicht verkehrt.

Darüber hinaus hat die Telekom mit ihrem neuen Prepaid-Tarif Xtra Call sogar einen konkurrenzfähigen Discount-Tarif (9 Cent in alle Netze) realisiert. Die SIM-Karte kann als Prepaid-Freikarte noch bis 31.07.2013 kostenlos bestellt werden (1 € Startguthaben, bei Anmeldung im Kundencenter der Telekom weitere 3 € Guthaben) oder ihr wählt die reguläre SIM-Karte mit 10 € Guthaben für 9,95 €:

Mit diesen SIM-Karten werdet ihr Telekom-Kunde und könnt bei ausreichendem Prepaid-Guthaben das entsprechende Bundesliga-Paket für 12,95 € buchen. Es kann jedoch gut sein, dass ihr pro Nutzungstag einmalig 0,99 € zusätzlich bezahlen müsst, da ihr für die Buchung ja schließlich den Zugang zum UMTS-Internet benötigt (Xtra Handy DayFlat), das habe ich selbst noch nicht ausprobiert.

Wer ohnehin einen Mobilfunk-Neuvertrag bei der Telekom abschließt, erhält derzeit für bestimmte Telekom-Complete-Comfort-Allnet-Flats 10% Rabatt für 24 Monate (zuvor: 12 Monate) bei Buchung über die T-Mobile-Website. Die Sky-Bundesliga-Nutzung ist jedoch nicht inklusive und muss wie bei den Prepaid-Kunden dazugebucht werden.

Vodafone Mobile TV mit Sky Fußball-Bundesliga

Auch Mitbewerber Vodafone wird die Fußball-Bundesliga in Kooperation mit Sky auf die Smartphone-Bildschirme bringen, auf der aktuellen Landingpage sind jedoch noch keine näheren Informationen bereitgestellt. Somit ist unwahrscheinlich, dass bereits der Start der Zweitligasaison am 19.07.2013 für den Start von MobileTV infrage kommt.

Vodafone MobileTV mit Sky Fußball-Bundesliga wird erst zum Beginn der neuen Erstliga-Saison im August 2013 an den Start gehen, die Preise sind noch unklar (Stand: 18.07.2013)

Auch die Preise bzw. Kosten sind (Stand: Juli 2013) noch unklar. Ob der neue Service auch für Prepaid-Kunden von Vofafone (CallYa-Tarife) erhältlich sein wird, ist ebenfalls nicht amtlich, wenn ihr euch die letzte Pressemitteilung anseht. Wer sich dennoch schon mal eine CallYa-Freikarte kostenlos anschaffen möchte, kann dies unverbindlich tun.

Vodafone MobileTV bringt Sky-Bundesliga für 12,95 €

Im August 2013 steht fest: Auch Vodafone bringt über die MobileTV-App das Sky-Bundesliga-Fußball-Paket auf die mobilen Endgeräte:

Interessant ist dabei aus Nutzersicht, dass die App auch auf Tablets mit einer Bildschirmgröße bis zu 11 Zoll, also auch iPads, installiert werden kann. So könnt ihr praktisch dank Vodafone die Fußball-Bundesliga auf dem iPad streamen – das, was bislang bei der Telekom nicht möglich war. Auch bei Vodafone kostet das Bundesliga-Paket monatlich 12,95 €.

Seit August 2013 erhältlich, auch für Prepaid-Kunden (CallYa) und für Tablet-Nutzer: Vodafone MobileTV mit Sky Fußball-Bundesliga-Paket für monatlich 12,95 € ohne Abo

Vodafone Bundesliga-Paket mit 2 GB Daten extra

Während die Telekom das UMTS-Datenvolumen ja nicht auf den aktuellen Tarif anrechnet, sieht es bei Vodafone jedoch anders aus: Ihr erhaltet dafür 2 GB Highspeed-Daten zusätzlich, müsst jedoch auch damit auskommen.

Fußball-Bundesliga auch für CallYa-Prepaid-Kunden

Auch Prepaid-Kunden des Services Vodafone CallYa können das Sky-Bundesliga-Paket über Vodafone MobileTV empfangen. Das kann sich übrigens besonders lohnen, da Vodafone ja interessante Prepaid-Freikarten anbietet. Mit der reinen Datenkarte Vodafone WebSessions (übrigens mit Aufladebonus von 15 € bei Aufladung von 15 €) könntet ihr über die Buchung des Sky-Pakets praktisch für 12,95 € an 2 GB Datenvolumen kommen. Zum Vergleich: Normalerweise kosten euch 1 GB bereits 14,95 € laut Preisliste. So empfiehlt sich für WebSessions-Nutzer eigentlich die ständige Buchung des Sky-Pakets …


Einschätzung & Fazit
Meine Meinung: Aus meiner Sicht ist das neue MobileTV-Angebot der Telekom für das Fußball-Bundesliga-Paket ein richtig gutes Angebot - wenn man die Bundesliga auf dem Smartphone und mit Bildgrößen bis zu 7 Zoll (z.B. mit den größeren Phablets) erleben möchte. Gegenüber dem klassischen Sky-Bundesliga-Abo ist das Telekom-Modell deutlich preiswerter: Für die Bundesliga-Berichterstattung bei Sky müssen ja mindestens 2 Pakete (Sky Welt + Sky Fußball-Bundesliga) gebucht werden (ca. 30 €), und zwar mindestens für 12 Monate (über Winter- und Sommerpause!). Bei der Telekom dagegen bucht ihr flexibel die Monate, die euch interessieren, mobil. Zum Beispiel im Sommer, wenn ihr im Freien Bundesliga genießen wollt. Wichtig: Der Dienst ist nur im Inland (Deutschland) verfügbar, per Roaming habt ihr keinen Zugriff auf MobileTV. Alles in allem ein sinnvoller, fair bepreister und alltagstauglicher mobiler Bundesliga-Live-Zugang.

14 andere Nutzer empfehlen dieses Angebot aktuell durchschnittlich zu  %.



Autor dieses Beitrags: Redakteur Daniel

Ich bin eines der Gesichter hinter Allnet-Flatrate-Vergleich.net und freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Hinweise zu den hier vorgestellten Nachrichten, Infos und Allnet-Flat-Tarif-Angeboten. Den günstigsten Allnet-Flat-Tarif findet ihr im unabhängigen Handytarife-Vergleich. Selbst nutze ich die Klarmobil Allnet-Flat im D-Netz. Wenn ihr wollt, findet ihr mich übrigens auch bei Google+.

Kategorien Ratgeber


Handytarife und Allnet-Flats im Telekom-D1-NetzHandytarife und Allnet-Flats im Vodafone-D2-NetzHandytarife und Allnet-Flats im O2-NetzHandytarife und Allnet-Flats im E-Plus-Netz


Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen zum Handytarif findet ihr direkt auf der Website des Anbieters unter www.telekom.de


Suchbegriffe:
sky prepaid
sky flatrate
sky fussball flatrate
Werbung


Allnet-Flatrate-Vergleich.net | (c) convertimize GmbH | Über uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss